Kurze Wege zu Schulen und Geschäften, optimale Verkehrsanbindung

wohntraum liegt verkehrstechnisch günstig zwischen der Heidelberger Innenstadt und Leimen. Die Bundesstraße 3 ist in wenigen Minuten erreichbar, der Autobahnanschluss Heidelberg/Schwetzingen der A5 ist nur einige  Kilometer entfernt. Auch die Anbindung durch den öffentlichen Personen-Nahverkehr ist in diesem Stadtteil besonders gut: Ganz gleich, ob nach Heidelberg, ins Neckartal oder zum IT-Standort Walldorf, ob ins Kraichgau oder in die Rheinebene – es gibt stets gute Verbindungen mit S-Bahn, Straßenbahn oder Bus.

Für die täglichen Einkäufe benötigt man in Rohrbach kein Auto. Lebensmittelmärkte, Einzelhändler und der Wochenmarkt sind bequem zu Fuß zu erreichen. Besonders schön: Hier gibt es noch viele kleine Handwerksbetriebe und Fachhändler! Wer wöchentliche Großeinkäufe vorzieht, findet in der Nähe außerdem mehrere Einkaufszentren.

Unmittelbar vor Ort sind auch Kindergärten, Tagesstätten und Schulen: Rohrbach verfügt über eine außerordentlich hohe Dichte an staatlichen, kirchlichen und privaten Einrichtungen sowie Schulen für Kinder und Jugendliche. Das bedeutet kurze Schulwege und ein besonders breit gefächertes Bildungsangebot.